Motorfliegen, bei den Luftsportfreunden das zweite Standbein der Flugausbildung neben dem Segelflug, zieht seit einigen Jahren viele neue Mitglieder in ihren Bann.

Ein ganz besonderes Erlebnis während dieser Flugausbildung ist für jeden Flugschüler natürlich der erste Alleinflug. Der Fluglehrer, der einen lange auf dem rechten Sitz begleitet hat, steigt aus und man soll nun wirklich ganz allein fliegen! Ein Erlebnis, das jeder der das erlebt hat wohl nie mehr vergessen wird. Zwei dieser Ausbildungs-High-Lights fanden jetzt kurz nach Flugsaisonbeginn auf unserem Flugplatz fast zur gleichen Zeit statt.

So konnte Daniel, zwar noch etwas verschwitzt aber sichtlich enthusiastisch, seinen ersten Alleinflug bereits im Cockpit unseres Motorseglers feiern. Pascal der zweite Motorflugschüler nahm das Ganze zwar etwas cooler aber nicht weniger begeistert und freut sich schon auf die nächsten Ausbildungsabschnitte.

Wir gratulieren beiden und wünschen weiterhin "Hals und Beinbruch" für die weiteren Schritte bis zur Fluglizenz, in der es jetzt um die Festigung des Erlernten sowie das fliegen zu und landen auf entfernten Flugplätzen geht.

Daniel  Pascal Klabes 2 

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Ok